Asbest

Asbest ist ein krebserregender Stoff, der in vielen Arten von Dachbaustoffen enthalten ist. Die Dachbaustoffe mit asbesthaltigen Produkten wurden von ca. 1900 – 1993 hergestellt. 1993 wurde die Herstellung dieser Produkte bundesweit verboten.

Gerne entsorgen wir Ihre asbesthaltigen Dachbaustoffe, da wir durch spezielle Schulungen (TRGS 519) dazu befähigt sind. Durch die anfallenden Verknüpfungen mit notwendigen Sicherungsmaßnahmen z. B. Absperrung, Gerüsten, Fallschutznetzen, Körperschutz etc. und die Anschaffung spezieller Asbestsauger sind wir als Dachdecker dazu prädestiniert diese Arbeiten durchzuführen. Zudem arbeiten wir mit speziellen Entsorgern zusammen, die die asbesthaltigen Stoffe mit dem von Ihnen benötigen Nachweisen entsorgen.

 

Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an. Wir unterbreiten Ihnen ein fundiertes Angebot.  

Unsere Partner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.